Anda di halaman 1dari 2

Vier Hhlen , vier Klappen

- 2 Vorhfe - 2 Hauptkammern -> -> Atrium Ventrikel

- 4 Herzklappen zwischen Vorhfen und Hauptkammern - Herzklappen dienen als Ventil


o Verhindert dass das Blut in die Falsche Richtung fliet

- Trikuspidalklappe -> Pullmonalklappe -> Mitralklappe -> Aortenklappe - Herz liegt 2/3 auf der linken Seite
o Wird geschtzt von Rippen Brustbein Wirbelsule o Lungenflgel -> Hauptschlagader -> Speise- u. Luftrhre auch im Brustkorb o Herzmuskel umgeben von einer dnnen Haut (Perikard)

Zwei Blut-Kreislufe
- Lungenkreislauf
o Sammlung des Blutes o Lungenarterien gepumpt Dan in die Lunge o Blut wird mit Sauerstoff angereichert o ber Lungenvenen sauerstoffreiches Blut in linken Vorhof

- Krperkreislauf
o o o o o Linker Vorhof -> ber Mitralklappe -> in linke Hauptkammer Mit groem Druck in die Hauptschlagader gepumpt -> Krperkreislauf Krperzellen werden mit Sauerstoffen und Nhrstoffen angereichert Blut nimmt Kohlendioxid auf Transportiert Kohlendioxid in die Lunge wo es ausgeatmet wird

Geringerer Anteil an Muskelmasse im Lungenkreislauf

Herzkranzgefe
- Entspringt der Aorta - Spinnt sich ums Herz - Versorgung der Herzzellen o Energie o Sauerstoff

- Recht Koronaraterie o Rechte Herzhlfte o Hintere Wand der linken Kammer - Linke Koronaraterie o Teilt sich in 2 Reizleitung (Ramus circumflexus) Hinterwand links u. rechts Der Vordere Ast (Rami Interventricularis) Vorderwand - Abzweigungen die verschiedene Herzteile versorgen - Herzkranzgefe individuell gro

Vorbeugung
- Geringe Mengen an Alkohol o Cholesterinwert im Blut senkt - Krperliche Bewegung - Nicht rauchen - Stress vermeiden - Gesunde und ausgewogene Ernhrung o Wenig oder keine fette

Stents
- Gefsttzen o Rhrchenform o Metall oder Kunstfasern - Eingesetzt in Gefen o Um sie Freizuhalten

Medikamente
- Zur Verringerung der Blut Gerisel o Um Gef Verstopfungen zu vermeiden